Die neue Seite der Festigung der Partnerbeziehungen Gebiets Wologda und der Gesellschaft "Gazproms"

Im Verlauf russisch инвестфорума in Sotschi haben die Regierung der Region und "der Gazprom" den Vertrag über die Zusammenarbeit unterschrieben. Das Dokument haben Gouverneur Oleg Kuwschinnikow und der Verwaltungsleiter ПАО "Gazprom" Aleksej Miller beglaubigt.
Der Vertrag ist auf die Entwicklung der entsprechenden Lagen des Abkommens über die Zusammenarbeit zwischen der Regierung Gebiets Wologda und der Gesellschaft "Gazprom", des Häftlings noch in 2003 für die Periode von zwei Jahren gerichtet. Das neue Dokument bestimmt die Hauptrichtungen der zweiseitigen Wechselbeziehungen, der Bedingung der Zusammenarbeit, sowie die Formen und die Arten der gemeinsamen Arbeit.
"Der Gazprom" ist für uns einer der Hauptpartnern in der Brennstoffsphäre, - hat Gouverneur Oleg Kuwschinnikow bemerkt. - Meine ich, dass wird die Unterzeichnung des Vertrags über die Zusammenarbeit zwischen der Regierung die neue Seite in der Geschichte unserer Partnerbeziehungen auf 2016-2018 Jahre öffnen, wird ein wichtiger Schritt zur qualitativen und wirkungsvollen Wechselwirkung ».
Wir werden erinnern, die Wechselwirkung Gebiets Wologda und ПАО "der Gazprom" wird in einigen Richtungen realisiert: von der Versorgung der sicheren sowohl ununterbrochenen Versorgung vom Gas als auch der thermischen Energie der Kunden bis zur gemeinsamen Entwicklung und dem Bau der Hauptleitungsgasleitungen.
«Durch Gebiet Wologda прокачивается mehr 150 Milliarden Kubikmeter des Gases - wie in der Südrichtung, als auch in nord-.« Der Gazprom »ist für die Realisation des neuen Projektes« Uchta-Torschok-2 »interessiert, der nach dem Territorium der Region geht. Jetzt bereiten wir die Grundstücke unter der Bau der Gasverteilerstationen" vor, - hat der Gouverneur bemerkt.
Außerdem gelang es den Seiten, sich über die Vergrößerung im Rahmen des Anlageprogramms ПАО "der Gazprom" des Umfanges der Finanzierung und der Beschleunigung des Baues газоотвода auf Kirillow – Belosersk - Wytegru - der Pudoschski Bezirk der Republik Kareliens zu vereinbaren. Im Rahmen des unterschriebenen heute Abkommens hat die Region die konkreten Verpflichtungen übernommen. Ihre Ausführung Chef Wologodtschiny zu kontrollieren ist persönlich beabsichtigt.
«Ich will Ihnen und die Leitung der Region für die wirkungsvolle und gute organisiert Arbeit danken, - hat an den Gouverneur Aleksej Miller behandelt. – zusammen bewegen wir uns vorwärts planmässig. Das Niveau der Vergasung Gebiets Wologda hat 62 % schon erreicht, ganz wird er bald bis zu mittler durch das Land – 67,2 % zunehmen. Ist überzeugt, dass zusammen werden wir alle Aufgaben, die vor uns vom Staat gestellt sind» erledigen.

Nach den Informationen des Presseamtes der Regierung Gebiets Wologda

Entwicklungskorporation der Region Vologda (OAG)
Russland,160000, Vologda, Gerzen Str.,27
Tel./ Fax:  +7 (8172) 56-12-52, 56-21-03, 56-21-04

Новое обращение

Поля, отмеченные * являются обязательными для заполнения.

Название компании:
Сфера деятельности:
* Текст обращения:
* ФИО:
* Телефон:
* E-mail:

Принимаю условия «Соглашения на обработку персональных данных» и даю согласие на обработку моих персональных данных
Запрос на поддержку

Поля, отмеченные * являются обязательными для заполнения.

Название компании:
Сфера деятельности:
* Текст обращения:
* ФИО:
* Телефон:
* E-mail:

Принимаю условия «Соглашения на обработку персональных данных» и даю согласие на обработку моих персональных данных