Digest der Wirtschaftsnachrichten für die Woche 21-29.08.2017

Die wichtigsten Nachrichten:

In Tscherepowez kam der Aufbau des gleichnamigen Industrieparks zu Ende. Die Behörden der Stadt werden die entsprechende Akte in den nächsten Tagen unterschreiben, so die stellvertretende Bürgermeisterin der Tscherepowz Elena Awdeewa.
http://tass.ru/ekonomika/4498468 

Nachrichten aus dem Produktionsbereich:
In Wologda wird man die Süßigkeiten auf Basis von Petersilie, Dill und Salat herstellen. «Die Wologdaer Süßwarenfabrik» hat eine Vereinbarung über die Zusammenarbeit mit dem Lieferanten von Rohstoffen «Wologdaer Kraut» aus dem Bezirk Wologda geschlossen.
http://vo.rbc.ru/vo/23/08/2017/599d418c9a7947540a78525d?from=main 

In Ustyuzhna wird das Unternehmen zur Herstellung von Pellets aus Holzabfällen eröffnet. Den Betrieb wird die Moskauer Firma aufbauen. Zwischen den Behörden des Bezirks und dem Investor sind die entsprechenden Vereinbarungen schon erreicht.
http://vologdaregion.ru/news/2017/8/24/v-ustyuzhne-budut-proizvodit-pellety-iz-drevesnyh-othodov 


Weitere Nachrichten:
In Tscherepowez begann die zweite Phase der Einreichung von Dokumenten für das Erhalten der Subsidien für die Entwicklung eines sozialen Geschäftsprojekts. Die Größe des Subsidiums beträgt 500 Tausend Rubel.
http://vologdaregion.ru/news/2017/8/18/cherepoveckie-predprinimateli-mogut-poluchit-subsidiyu-v-500-tysyach-rubley 

Die Produktion des Wissenschaftlichen und Experimentellen Milchwerks namens Wereschagin wird auf dem Wettbewerb «Milchprodukte-2017» vorgestellt werden. Er wird am 12-14. September in Sotschi im Rahmen der Internationalen Konferenz für Produktion und Überarbeitung der Milch stattfinden. Im vorigen Jahr wurden die Butter und die saure Sahne vom Wologdaer Werk mit den goldenen Medaillen ausgezeichnet.
http://xn--80adde7arb.xn--p1ai/news/economy/8282/ 

Auf dem Unternehmen "Scheksna Broiler" wurde das Konkursverfahren eingeführt. Der Schuldbetrag des Betriebs ist unbekannt. Unter seinen Kreditgebern sind GmbH „Gazprom mezhregiongaz Wologda“, offene Aktiengesellschaft „Wologda Verkaufsfirma“ (Zweigbetrieb in Tscherepowez), „Glazow Futtermittelwerk“ und andere Unternehmen, sowie Privatpersonen. Die Vermögenswerte des „Broilers“ werden in 21,9 Millionen Rubel bewertet.
http://vo.rbc.ru/vo/21/08/2017/599ad9379a79477eca19e382?from=main 


Das Gebiet Wologda ist zu einer der 11 Regionen des Landes geworden, wo das Russische Exportzentrum (REZ) seine "Präsenzpunkte" bezeichnet hat. Der Operator ist das Regionalzentrum für die Unterstützung des Unternehmertums. http://vologdaregion.ru/news/2017/8/21/rossiyskiy-eksportnyy-centr-pomozhet-vologodskim-predprinimatelyam-nayti-zarubezhnyh-partnerov

Alle Projekte für das Territorium der vorrangigen sozialökonomischen Entwicklung „Tscherepowez“ werden die ernste Umweltprüfung bestehen, so der Stellvertreter des Bürgermeisters von Tscherepowez Michail Ananin. Laut des Beamten "steht der Faktor der Erhaltung der Ökologie auf der ersten Stelle".
http://tass.ru/ekonomika/4499280 

In der regionalen Hauptstadt wird die regionale Ausstellung «Gemacht im Gebiet Wologda» veranstaltet werden. Sie wird in «Wologdaer Sloboda» am 13-14. Oktober 2017 stattfinden. Die Ausstellung wird zu der Fortsetzung der Messe «Selbst gemacht» werden, die in der Region im Laufe von 6 Jahren durchgeführt wurde. Da stellten die Unternehmer und das Kleingeschäft ihre Waren, Werke und Dienstleistungen vor.
http://volbusiness.ru/sdelano-na-vologodchine.html 

"Severstal" führt den Handel mit Metall im Internet. Schon jetzt verkauft das Unternehmen etwa 10% seiner Produkte durch Online-Shops. Solche Verkäufe fördern der Steigerung von Effizienz aufgrund des weiteren Umfangs der Kunden.
http://vo.rbc.ru/vo/23/08/2017/599d67399a794769efe6c9ea?from=main 

In der ersten Hälfte des Jahres 2017 erschienen mehr Einzelunternehmer in der Region Wologda. Jetzt gibt es 27.2 Einzelunternehmer pro 1000 Einwohner in der Region. Dies ist höher als im ersten Halbjahr des Jahres 2016, als dieser Indikator 26,7 war.
http://volbusiness.ru/mal-da-udal.html 

Nach den Angaben des REZs für Januar-Juni 2017 ist die Türkei mit einem Volumen von 0,13 Milliarden zu dem größten Exportmarkt für die Unternehmer aus Wologda Dollar geworden. Belarus ist auf dem zweiten Platz mit $0,12 Milliarden und die USA auf der dritten Stellen mit $ 0,11 Milliarden.
http://vo.rbc.ru/vo/24/08/2017/599d9a7f9a7947903e47a606 

Die Reform der Preisgestaltung im Baukomplex wurde in der Regierung der Oblast diskutiert. Die nächste Sitzung der Arbeitsgruppe zu Problemen in diesem Bereich wurde vom Vorsitzenden der Regierung der Oblast Anton Kolzow abgehalten. Das Wesen der Reform ist im Übergang zu einer Ressourcenmethode der Bestimmung der Baukosten.
http://vologdaregion.ru/news/2017/8/24/reforma-cenoobrazovaniya-ozhidaet-vologodskih-stroiteley 

Der Generaldirektor von "FosAgro" berichtete über die Entwicklungsstrategie-2025 und die Ergebnisse der Arbeit. Das wichtigste Investitionsprojekt der Strategie 2020 ist der Bau von der hochtechnologischen Ammoniakproduktion mit der Kapazität von 760 Tausend Tonnen pro Jahr. Man behauptet, dass sie bereits in diesem Jahr in Betrieb genommen wird. Außerdem wird man bald auf der Plattform "FosAgro-Tscherepowez" eine neue Produktion von granuliertem Carbamid mit einer Kapazität von 500 Tausend Tonnen pro Jahr starten. Die Fertigstellung dieser Projekte kann dem Unternehmen ermöglichen, die Produktionskapazität in 4 Jahren fast um 24% zu erhöhen.
http://vologda.mk.ru/articles/2017/08/24/gendirektor-fosagro-dolozhil-o-strategii-razvitiya2025-i-rezultatakh-raboty.html 

Im Gebiet Wologda werden die Energiedienstverträge massenhaft abgeschlossen werden. In der Oblastregierung fand eine Beratung für die Praxis der Realisierung von Energiedienstverträgen zur Reduzierung des Energieverbrauchs von Gebäuden und Aufbau der sozialen Haushaltsinstitutionen statt, die vom Vorsitzenden der Regierung der Oblast Anton Koltsov abgehalten.
http://vologdaregion.ru/news/2017/8/25/v-vologodskoy-oblasti-nachnut-massovo-zaklyuchat-energoservisnye-kontrakty 

Entwicklungskorporation der Region Vologda (OAG)
Russland,160000, Vologda, Gerzen Str.,27
Tel./ Fax:  +7 (8172) 56-12-52, 56-21-03, 56-21-04

Новое обращение

Поля, отмеченные * являются обязательными для заполнения.

Название компании:
Сфера деятельности:
* Текст обращения:
* ФИО:
* Телефон:
* E-mail:

Принимаю условия «Соглашения на обработку персональных данных» и даю согласие на обработку моих персональных данных
Запрос на поддержку

Поля, отмеченные * являются обязательными для заполнения.

Название компании:
Сфера деятельности:
* Текст обращения:
* ФИО:
* Телефон:
* E-mail:

Принимаю условия «Соглашения на обработку персональных данных» и даю согласие на обработку моих персональных данных